Wir geben Ideen Raum!

MINT-Berufe haben Zukunft. Du bist gut in Mathe und Physik? Englisch liegt Dir? Technik fasziniert Dich? Wenn Du zudem über ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen, eine sorgfältige Arbeitsweise, ein hohes Maß an technischer Affinität und Interesse an der Lösung von Problemstellungen verfügst, ist eine

Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w) Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

vielleicht genau das Richtige für Dich! Die Inhalte dieses anerkannten Ausbildungsberufs werden in der Regel in einer Ausbildungsdauer von 3,5 Jahren im Dualen System vermittelt. Sie umfassen:

  • Fachausbildung läuft begleitend im laufenden Betrieb
  • Erstellung von Datenmodellen mit CAD-Systemen
  • Planung und Gestaltung von Bauteilen und Produkten mit CAD-Software
  • Entwicklung von Produkten vom Entwurf bis hin zur Berechnung von Bauteilen unter den Einflüssen aus Erprobung und Simulation sowie Prozess- und Projektmanagement
  • Anfertigung von technischen Dokumentationen (Zeichnung, Animation oder Präsentation)
  • Werkstofftechnik, Fertigungs-, Montage- und Fügeverfahren

Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion erstellen und modifizieren technische Zeichnungen für Bauteile und Baugruppen als Entwurfs-, Fertigungs- oder Montagezeichnungen. Sie unterstützen Ingenieure und Konstrukteure bei der Entwicklung von Produkten und erstellen hierzu Zeichnungen und Dokumentationen auf der Grundlage von gestalterischen und technischen Vorgaben mittels entsprechender 2D/3D CAD-Systemen. Dabei berücksichtigen sie Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse.

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019. 

Ausbildungsort: Sonsbeck

Sichere Dir einen Platz in unserem Team und bewirb‘ Dich jetzt! Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

Noch Fragen?

Frau Sandra Dittmer steht Dir gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Du erreichst uns unter der Direktwahlnummer 02838 / 37-25 oder sende eine Email an dittmer@kroeger-greifertechnik.de.