Mach‘ Dein Talent zum Beruf!

Mit Metall bist Du in Deinem Element? Schweißtechnische und umformende Fertigkeiten liegen Dir im Blut? Wenn Du dazu über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, manuelle Geschicklichkeit, Sorgfalt und Ausdauer verfügst und keine Scheu vor schweren Werkzeugen hast, dann ist eine

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w)

vielleicht genau das Richtige für Dich! Die Inhalte dieses anerkannten Ausbildungsberufs werden in einer (Regel-) Ausbildungsdauer von 3,5 Jahren im Dualen System vermittelt. Sie umfassen:

  • Fachausbildung läuft begleitend im laufenden Betrieb
  • Grundlagen der manuellen und maschinellen Werkstoffbearbeitung
  • Grundlagen Stahl- und Metallbau
  • Grundlagen Schweißtechnik
  • Grundlagen Feinblechbau und Ausrüstungstechnik

Konstruktionsmechaniker/-innen fertigen und montieren Bauteile, Baugruppen und Stahlkonstruktionen aus Blechen, Rohren und Profilen. Anhand vorgegebener Zeichnungen stellen sie u.a. passgenaue Metallteile und Baugruppen her und schweißen, löten oder nieten einzelne Bauteile zu unterschiedlich großen Baugruppen zusammen. Diese Tätigkeiten setzen vorausschauendes Denken, Freude an der Arbeit nach vorgegebenen Plänen und im Umgang mit  Maschinen voraus.Unerlässlich sind ein gutes technisches Verständnis, ein gekonnter Umgang mit Zahlen. Englisch und PC-Kenntnisse sind von Vorteil. Wer sich für diesen Beruf entscheidet, sollte ein gewisses Maß an Muskelkraft aufbringen können, die für die Bearbeitung größerer Metallteile und die Bedienung schwerer Maschinen wie etwa Schweißbrenner, Stanzmaschinen oder großen Bohrmaschinen erforderlich ist.

Je nach Interesse und Neigung sind weitere Karriereschritte möglich wie etwa Schweißerprüfungen nach DIN-ISO 9606-1, Weiterbildungen zum Meister/-in und Techniker/-in oder auch zum Europäischen / Internationalen Schweißfachmann/Schweißfachfrau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019. 

Ausbildungsort: Sonsbeck

Sichere Dir einen Platz in unserem Team und bewirb‘ Dich jetzt! Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

Noch Fragen?

Frau Sandra Dittmer steht Dir gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Du erreichst uns unter der Direktwahlnummer 02838 / 37-25 oder sende eine Email an dittmer@kroeger-greifertechnik.de.